Was bedeutet überhaupt Leistungsklassen (LK)?

 

Die LK sind eine Einteilung in insgesamt 23 Stufen, wobei LK 1 die beste und LK 23 die schlechteste Stufe bedeutet.

 

Wie werden die Leistungsklassen (LK) berechnet?

 

Für jedes Spiel mit LK-Wertung erhältst du entsprechende Punkte:

 

  • 150 Punkte bei einem Sieg gegen einen Spieler dessen LK um 2 oder mehr Stufen besser ist
  • 100 Punkte bei einem Sieg gegen einen Spieler dessen LK genau 1 Stufe besser ist
  • 50 Punkte bei einem Sieg gegen einen Spieler mit identischer LK
  • 30 Punkte bei einem Sieg gegen einen Spieler dessen LK genau 1 Stufe schlechter ist
  • 15 Punkte bei einem Sieg gegen einen Spieler dessen LK genau 2 Stufen schlechter ist
  • 10 Punkte bei einem Sieg gegen einen Spieler dessen LK genau 3 Stufen schlechter ist
  • 5 Punkte bei einem Sieg gegen einen Spieler dessen LK um 4 oder mehr Stufen schlechter ist

 

Wie viele Punkte benötige ich um in eine neue Leistungsklasse (LK) aufzusteigen?

 

  • Bei 250 bis 499 Punkte steigst du um 1 LK auf
  • Bei 500 bis 749 Punkte steigst du um 2 LK auf
  • Bei 750 bis 1109 Punkte steigst du um 3 LK auf
  • Bei 1110 bis 1499 Punkte steigst du um 4 LK auf
  • Bei 1500 oder mehr Punkte steigst du um 5 LK auf

 

Diese einfache Punktezählung reicht für einen Aufstieg bis zur LK 20. Danach gilt zusätzlich zu den Punkten folgendes:

 

  • Für den Aufstieg in die LK 19 bis 15 benötigst du zusätzlich mindestens 1 Sieg gegen einen Spieler, der die angestrebte LK oder höher bereits besitzt
  • Für den Aufstieg in die LK 14 bis 7 benötigst du zusätzlich mindestens 2 Siege gegen einen Spieler, der die angestrebte LK oder höher bereits besitzt
  • Für den Aufstieg in die LK 6 bis 2 benötigst du zusätzlich mindestens 3 Siege gegen einen Spieler, der die angestrebte LK oder höher bereits besitzthallo@ichspieltennis.de.

 

Wie viele Leistungsklassen-Punkte (LK-Punkte) benötige ich um meine aktuelle Leistungsklasse (LK) zu halten?

 

Für den Verbleib in deiner aktuellen LK benötigst du:

 

  • in den LK 20 bis 22 mindestens 80 erspielte Punkte
  • in den LK 13 bis 19 mindestens 80 Punkte und 1 Sieg gegen einen Spieler mit gleicher oder besserer LK
  • in den LK 12 bis 2 mindestens 80 Punkte und 2 Siege gegen Spieler mit gleicher oder besserer LK

 

Solltest du die Punktzahl ohne die geforderten Siege erreichen, steigst du um 1 LK ab.

 

Wann steige ich in eine niedrigere Leistungsklasse (LK) ab?

 

  • Um 2 LK steigst du ab, wenn du bis zum Stichtag innerhalb der Saison nicht mehr als 29 Punkte erspielst hast.
  • Um 1 LK steigst du ab, wenn du bis zum Stichtag innerhalb der Saison 30 Punkte aber nicht mehr als 79 Punkte erspielt hast.